Frühjahrsprüfung 2018

Am Samstag, den 5. Mai 2018 fand unsere Frühjahrsprüfung statt. Als Leistungsrichter kam Sören Roggenbau aus dem DVG LV Hamburg zu uns.

Ein sonniger, ereignisreicher Tag neigt sich nun seinem Ende. Trotz des erst kürzlichen Rasenmähens, fanden wir zur unser heutigen Prüfung ein Meer von Buttersteckern auf unserem Hundeplatz vor. Ein idyllisches Bild.

Pünktlich starteten wir um 9:15 Uhr den schriftlichen Teil der Begleithundprüfung. Conny, Jessica, Hanna und Anna Lena stellten sich den schriftlichen Fragen und bestanden alle souverän.

Weiter ging es mit den Vorführungen auf dem Platz. Insgesamt 6 BHs, sowie jeweils eine BGH 1 und BGH 2. Unter den wachen Augen von Leistungsrichter Sören Roggenbau, dem nichts entging, zeigten alle Teilnehmer, was lange geübt worden war. In der jeweils anschließenden Besprechung der einzelnen Leistungen konnten die Hundeführer ein konstruktives und nachvollziehbares Feedback erfahren, so dass jeder weiß, woran er oder sie arbeiten kann.

Besonders schwierig schien heute die Übung Sitz zu funktionieren – gleich 4 der 8 Hunde führten die Übung nur unzureichend aus. Gaby mit Mari und Anna-Lena mit Kira konnten das Klassenziel leider nicht erreichen, da die Hunde die Ablage sehr früh verließen. Zusammen mit den üblichen Kleinigkeiten, die so bei einer Prüfung in der Aufregung passieren, reichten die Punkte dann leider nicht mehr.

Hanna mit Alma, Klaus mit Bea, Bianca mit Schröder und Lena mit Ronja zeigten schöne Vorführungen und starteten dann schließlich noch im Straßenteil.

Bianca startete mit Jette in der Klasse BGH 1 und konnte sich über eine befriedigende Leistung freuen.

Britta erreichte mit Raika in der Klasse BGH 2 ein gut.

Allen Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch. Für die, bei denen es nicht ganz gereicht hat eine dicke Umarmung. Wir trainieren weiter und im Herbst gibt es bestimmt eine neue Chance.

Herzlichen Dank an alle Helfer und auch an alle Zuschauer. Es war wieder eine tolle Stimmung mit tollen Leuten, tollen Hunden, schönen Ergebnissen und gutem Essen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.